gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Mal was ganz neues mit viel Grip

Pneus und Freigaben

Mal was ganz neues mit viel Grip

Beitragvon Waldi » Freitag 13. August 2010, 20:29

Da mein letzter Reifen bekanntlich kurzzeitig zu wenig Grip hatte, habe ich mich jetzt für etwas klebrigeres entschieden. Ist übrigens erst der 2. Satz (und auch der letzte dieses Jahr) sonst verschleiße ich immer so ca. 4 Sätze. :shock:

Habe jetzt einen Reifen "Made in Germany" aus dem Hause Metzeler. Gibts erst seit Februar diesen Jahres und soll sehr gut sein. Ich bin mal gespannt. Auch wie er sich auf den "glatten" Straßen in Kroatien verhält.

Produkt:

Bild

Jetzt kann ich sogar sehen, mit wieviel Schräglage ich die Kurven durchfahre:

Bild

Ich werde berichten, in wie weit der Reifen zu empfehlen ist, wenn ich dann mal wieder fahren kann...

Gruß

Waldi
Zuletzt geändert von Waldi am Freitag 13. August 2010, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Vier Räder transportieren deinen Körper - Zwei Räder deine Seele!
Benutzeravatar
Waldi
Master Biker
Master Biker
 
Beiträge: 1354
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 21:15
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon bandit80 » Freitag 13. August 2010, 20:44

Trickie mit der Schräglagenskala :)
Der Schräglagensensor aus dem Hause POLO lässt ja auf sich warten :roll:
Ja dann gut Grip!
Mehrphasenreifen?
bandit80
 

Beitragvon Waldi » Freitag 13. August 2010, 20:52

bandit80 hat geschrieben:Mehrphasenreifen?


Klar, Metzeler spricht von Fünf-Spannungszonen-Technologie ich würde aber von 3-Spannungszonen-T... sprechen, da für mich, 1 und 5 die selbe Zone ist wie auch 2 und 4 oder???

Bild
Vier Räder transportieren deinen Körper - Zwei Räder deine Seele!
Benutzeravatar
Waldi
Master Biker
Master Biker
 
Beiträge: 1354
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 21:15
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Nobbi » Freitag 13. August 2010, 21:59

Der Elefant darf auf jeden Fall nicht mehr zu sehen sein ;) . Bin mal gespannt, ob Dich das neue Reifenpaar auch wirklich überzeugen wird .. die ersten Fahrten werden es zeigen. Du musst jetzt nur noch schnell fit werden, damit wir das ausprobieren können.

Gruß
Norbert
Benutzeravatar
Nobbi
Old School Biker
Old School Biker
 
Beiträge: 918
Registriert: Freitag 27. April 2007, 15:48
Wohnort: Aachen

Beitragvon SK » Freitag 13. August 2010, 23:26

Hi,

Toby fährt die auch schon ein Paar Tage.

Stefan
SK
 

Beitragvon Snowsolf » Samstag 14. August 2010, 09:08

Also die Zahlenanzeige ist eher ein Verkaufsgäg.

Wirklich ernstnehmen kann man das nicht.

Btw: Wird der eh bis zur Kante weggefahren, so wie jeder andere

Reifen auch.
Snowsolf
 

Re: Mal was ganz neues mit viel Grip

Beitragvon oolo » Sonntag 15. August 2010, 20:00

Waldi hat geschrieben:Da mein letzter Reifen bekanntlich kurzzeitig zu wenig Grip hatte, habe ich mich jetzt für etwas klebrigeres entschieden.


Und wenn der Bauer nicht schwimmen kann ist die Badehose schuld 8)


Warum ist bei jedem Sturz das Material schuld?? Meistens ist es der Fahrer. Will dem Waldi nicht unterstellen das er nicht schwimmen kann, aber Mopeds haben nur 2 Reifen. :P

Nicht zu ernst nehmen :polizei1:
oolo
 

Beitragvon Toby-AC » Mittwoch 25. August 2010, 12:36

Hi,

der Reifen ist vom Fahrverhalten zum PiRo 2CT etwas anders.
(bedingt schon durch die etwas andere Reifenform)

Aber der Reifen macht Spass.
Meine Fazer hat ihn seit 150km auch drauf und nach 5km hatte ich mich an das andere Kurvenverhalten gewöhnt.

Gruß
Toby
Toby-AC
 


Zurück zu Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron